SSH 295x48logo 2 960x80

DSC_0050-3-OT_kw.jpeg
DSC_0116-3_kw-oT.jpeg
_MG_8009-ON1_sharpen_950x596.jpg
_MG_8016-ON1_950x596.jpg
chorbild_3a_kw.jpeg
zelter_2_kw.jpeg
previous arrow
next arrow

 note 0039

Singen als umfassende, jeden Menschen ergreifende und jedem Menschen mögliche Form des Musizierens erhebt uns, läßt uns Freude, Licht und Schatten erleben, bringt Mut, Zuversicht und Trost in die Herzen. Quelle: Prof. Dr. Siegfried Bimberg

Dass das Singen ein Allheilmittel ist, dürfte inzwischen bekannt sein. Deshalb nehmen wir gerne noch "Patient/Innen" auf. Unsere "Sprechstunden" sind Donnerstag von 19.30 - 21.30 Uhr im Heidgrabener Gemeindezentrum. Für ein paar Schnupperabende entfällt auch die "Praxisgebühr". Bei uns gibt es keine Wartezeit!!! Spontanheilungen sind inbegriffen.

Wie die meisten Chöre, freut sich auch die Heidgrabener Liedertafel immer über Verstärkung. Wir wünschen uns Unterstützung in den Männerstimmen, aber auch Sopran- und Altsängerinnen sind herzlich willkommen. Vorsingen muss bei uns niemand. Chorprobe ist jeden Donnerstag von 19.30 - 21.30 Uhr im Heidgrabener Gemeindezentrum.

Die Presse berichtet 

Spontaner Auftritt
2020 bei Edeka

Gruppenbild 200x136

Dazu schreibt die UeNa
17.02.2020 »

Rosenkonzert 2019 ganz international

Gruppenbild 200x136

Dazu schreibt die UeNa
02.07.2019 »

Landesgarten-
schau 2019 in Wittstock

Gruppenbild 200x136

Dazu schreibt die UeNa
17.08.2019 »

Chorausflug nach Plau am See in MV

Gruppenbild 200x136

Dazu schreibt die UeNa
07.06.2019 »

Treppensingen bei Langes Wintermarkt

Gruppenbild 200x136

Dazu schreibt die UeNa
16.10.2018 »