SSH 295x48logo 2 960x80

Tradition 

Jedes Jahr am Himmelfahrtstag findet eine Fahrrad-Tour  Grillfest 1amit anschließendem Grillen im Gemeindezentrum statt. Dazu sind passive Mitglieder sowie Angehörige und Freunde herzlich willkommen. 2013 fällt diese Tour aus, weil der Chor auf Reisen ist. Wir werden für 3 Tage Dresden besuchen und dort eine kleine Probe unseres Könnens in der Frauenkirche geben, sowie evtl. sogar in der Semper-Oper. Wir sind am Ball! Alle 2 Jahre findet ohnehin eine Ausfahrt statt, natürlich wieder mit Angehörigen und passiven Mitgliedern. Das Singen im Schleswiger Dom bei einer dieser Ausfahrten bleibt in guter Erinnerung. Jeden 1. Samstag im Dezember findet unsere Weihnachtsfeier statt, natürlich auch wieder im großen Kreis. Die SängerInnen beteiligen sich aktiv an der Raumgestaltung mit der AWO-Heidgraben und anderen Vereinen. Bei der Feier werden Ehrungen vorgenommen und selbstverständlich wird gesungen.

Chortreffen 

Wir treffen uns mit befreundeten Chören wie 2012 in Walsrode  esingers 1mit der Chorgemeinschaft, oder wir geben Konzerte,  wie bereits zum 3. Mal mit den E-Singers(Esinger Liedertafel).

 

Chorfreizeiten

Eine Chorfreizeit in Rendsburg war ein Erlebnis, tunnelsingen 1 rendsburgdenn wir sangen im Fußgängertunnel, unter dem Nord-Ostsee-Kanal, sehr zum Vergnügen von Passanten und Anwohnern.

Andere Veranstaltungen

An verschiedenen Veranstaltungen der Gemeinde Flensburg 1nimmt die Heidgrabener Liedertafel mit musikalischer Begleitung teil (Neujahrsempfang, Erntedankfest, Volkstrauertag. Seniorenweihnachtsfeier). Am 24. Dezember wird traditionell im 17 Uhr-Gottesdienst in der Uetersener Erlöserkirche am Ossenpadd gesungen. Ferner gibt es viele Konzerte, z.B. Chor-Festivals, in der Vergangenheit und hoffentlich auch in der Zukunft. Zu privaten Jubiläen wird regelmässig aufgetreten, innerhalb und ausserhalb des Chores. Interne Geburtstagsständchen sind obligatorisch. Man kann uns ausserhalb auch gegen einen geringen Obolus für Noten buchen!

 note 0039

Singen als umfassende, jeden Menschen ergreifende und jedem Menschen mögliche Form des Musizierens erhebt uns, läßt uns Freude, Licht und Schatten erleben, bringt Mut, Zuversicht und Trost in die Herzen. Quelle: Prof. Dr. Siegfried Bimberg

Dass das Singen ein Allheilmittel ist, dürfte inzwischen bekannt sein. Deshalb nehmen wir gerne noch "Patient/Innen" auf. Unsere "Sprechstunden" sind Donnerstag von 19.30 - 21.30 Uhr im Heidgrabener Gemeindezentrum. Für ein paar Schnupperabende entfällt auch die "Praxisgebühr". Bei uns gibt es keine Wartezeit!!! Spontanheilungen sind inbegriffen.

Wie die meisten Chöre, freut sich auch die Heidgrabener Liedertafel immer über Verstärkung. Wir wünschen uns Unterstützung in den Männerstimmen, aber auch Sopran- und Altsängerinnen sind herzlich willkommen. Vorsingen muss bei uns niemand. Chorprobe ist jeden Donnerstag von 19.30 - 21.30 Uhr im Heidgrabener Gemeindezentrum.